All for Joomla The Word of Web Design
breaking news New

Coincheck stoppt Operationen inmitten von Hacking-Gerüchten, nachdem 723 Millionen Dollar ausgezahlt wurden

Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Eine von Japans größten Cryptocurrency-Börsen hat alle Auszahlungen unter Gerüchten über einen groß angelegten Hack gestoppt. Ein Ripple im Wert von 123 Millionen Dollar wurde am Freitag, dem 26. Januar, zusammen mit einem einzigen Abzug von 500 Millionen NEM aus dem Portemonnaie genommen, wobei Lon Wong, der Präsident des Altcoins, twitterte: „Es ist bedauerlich, dass der Coincheck gehackt wurde. Aber wir tun alles, was wir können, um zu helfen. „Nach den Nachrichten über die angebliche Hacking-Oberfläche sank der Preis von NEM stark und ließ ihn in den vergangenen 24 Stunden um 19% sinken.

Medien sammeln bei Coincheck HQ

Während sich die Medien vor dem Hauptquartier von Coincheck in Tokio versammeln, versuchen die Zuschauer herauszufinden, was mit dem Austausch passiert ist. Die ersten Anzeichen dafür, dass etwas nicht in Ordnung war, traten auf, nachdem 123 Millionen Dollar an Kapital abgezogen wurden, sowie eine Transaktion von 500 Millionen NEM (XEM) im Wert von rund 600 Millionen Dollar zu dieser Zeit. Kurz darauf verkündete die japanische Börse, dass sie alle Auszahlungen gestoppt habe. Die Ripple-Empfänger-Adresse hatte bereits einen großen XRP-Saldo, und so könnte der Rückzug Ripple sein Vermögen schützen.Es muss noch bestätigt werden, dass der Austausch gehackt wurde, obwohl ein Tweet von NEMs Präsident dies bestätigt. In einem Blogpost schrieb Coincheck heute: „Die Einzahlung von NEM auf Coincheck wird derzeit eingeschränkt. Einzahlungen auf Ihr Konto werden nicht in Ihrem Guthaben berücksichtigt, und wir empfehlen allen Nutzern, keine Einzahlungen vorzunehmen, bis die Beschränkung aufgehoben wurde. Wir entschuldigen uns aufrichtig für die Unannehmlichkeiten, die dies allen verursacht hat. “

Japans Flaggschiff Exchange ist auf Lockdown

Coincheck hat später seinen Blogeintrag mehrmals aktualisiert, um zunächst zu verkünden, dass es den Kauf und Verkauf von NEM, dann Auszahlungen von NEM, dann alle Kryptowährungskäufe und schließlich alle Zahlungen mit Kreditkarte und anderen Fiat-Währungen gestoppt hat. Wenn sich herausstellt, dass der NEM-Entzug nicht autorisiert war, würde dies bedeuten, dass rund 5% des Gesamtangebots gestohlen wurden. Als Prozentsatz des gesamten Angebots – und in Dollar ausgedrückt – würde dies den Hack größer machen als den, der Mt Gox im Jahr 2014 ereilte, obwohl die Auswirkungen der heutigen Ereignisse örtlicher werden.

Seit Coincheck am frühen Freitagmorgen seine Tätigkeit eingestellt hat, wurden 101 Millionen XRP im Wert von 123 Millionen Dollar bewegt, gefolgt von Gerüchten über 600 Millionen Dollar in Folge. Angesichts des anschließenden Tweets von NEM-Präsident Lon Wong scheint diese Gerüchte Substanz zu haben. Gegründet im Jahr 2014, als Mt Gox Pleite ging, ist Coincheck eine der größten Börsen Japans. In den letzten 24 Stunden wurden 631 Millionen Dollar an Kryptowährung gehandelt. Coincheck fördert nicht nur den Kauf und Verkauf von Kryptographie, sondern regt seine Kunden dazu an, ihre Online-Geldbörse zu nutzen, um ihre Vermögenswerte zu speichern. Diese Geschichte wird aktualisiert, sobald weitere Details zu diesem Fall auftauchen.

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.

0 Comments

Leave a Comment

Login

Welcome! Login in to your account

Remember me Lost your password?

Lost Password

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. 

%d Bloggern gefällt das: